Amour Pfuuh

Eine pubertierende Tochter in einer heißen Paris Hilton-Phase, ein Nougat und sein bitterer Abgang, Freundinnen im Hormonrausch und immer wieder kein Happy End in Sicht! Wie viel Leid, Leidenschaft, Melodramen, Höhenflüge, Freudentänzchen und Bauchlandungen finden eigentlich so zwischen zwei Buchdeckeln Platz?  Neben den besten Kolumnen der letzten Jahre kredenzt Polly frisch gebackene“short stories“- über euphorische Scheidungsparties, das Glück eines Gedächtnisverlusts, die Neue des Nougat, schwule Gouchos in Argentinien und Geisteraustreibungen auf Mallorca. Und wie immer zeigt Polly uns vor allem eines: Dass sie das Leben bis zum Anschlag liebt und sich mit der Waffe des Humors schützt, wenn es sie nicht ganz so zurück liebt.